Musikklasse

Seit 1977 wird die Hauptschule Maxglan 2 als Musikhauptschule geführt, ab September 2013 als Musikmittelschule.

In den Musikklassen herrscht eine Atmosphäre, in der sich musikbegeisterte Schüler wohl fühlen. Durch vielfältige Aktivitäten im musisch-kreativen Bereich wird die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder besonders gefördert. Durch gemeinsames Singen und Musizieren lernen die Kinder aufeinander einzugehen, rücksichtsvoll zu sein und die Bedeutung von Gemeinschaft zu erkennen.

Die musikalische Ausbildung umfasst alle Bereiche der Musikerziehung. Jede Klasse zeigt regelmäßig durch öffentliche musikalische Klassenabende oder Theater- und Musicalaufführungen die Ergebnisse der Gemeinschaftsarbeit.

Mehr Musik(unterricht) beeinflusst:

  • "das musikalische Interesse allgemein,
  • das Freizeit- und Sozialverhalten,
  • die Intelligenz,
  • die kreativen Fähigkeiten,
  • den Gemeinschaftssinn,
  • die schulischen Leistungen,die Konzentration."

(Lit.: Hans Günther Bastian: Musik(erziehung) und ihre Wirkung. Eine Langzeitstudie an Berliner Schulen, Schott, Mainz.)

  • 01_handy
  • 02_choreo
  • 07_gruppenbild_ohne_livia_2
  • 20210627_105236
  • 20220303_160713
  • 20220303_163526
  • 20220303_163531
  • _2
  • _dsc3836_2
  • _dsc5669
  • dsc_1467
  • dsc_1568
  • p4232341_-_kopie
  • p4232422

Copyright © 2022 Musikmittelschule Maxglan 2 - Design by .services